Anzeige

Trophäe für digitales Sicherheitslogbuch

Blaustein (ABZ). - Auszeichnung für die SafetyGO-Datenbank. Mit dem Gewinn des neuen Arbeitsschutzpreises NOBIS ist das digitale Sicherheitslogbuch der Blausteiner SafetyGO GmbH & Co. KG gut gestartet. Das webbasierte Managementtool, das eine systematische Organisation und Dokumentation von Qualifikationen, Berechtigungen und Zertifikaten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglicht, schaffte es in der Kategorie „Start-up“ des baden-württembergischen Preises auf Platz 3. Das digitale Werkzeug für die Verwaltung von Personen und Arbeitsmitteln wurde über Jahre hinweg den Anforderungen von Unternehmern, Arbeitern, Angestellten, Verbänden, Akademien sowie Ausbildungs- und Fahrschulbetrieben angepasst.

Für die NOBIS-Jury rückt die ganzheitliche und vor allem rechtssichere Qualifikationsdatenbank den Menschen und die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt des Arbeitsschutzes. Sie strukturiere die Flut der Informationen in einer immer agiler werdenden Geschäftswelt und erzeuge so einen automatisierten Workflow, hieß es in der Begründung.

Dafür sorgt auch das integriertes Learning Management System (LMS), mit dem E-Learning Inhalte bereitgestellt sowie Schulungen und Ausbildungen interaktiv organisiert werden können - 360 Grad-Bilder sorgen dabei für ein besonderes Lernerlebnis.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel