Anzeige

Tunnelbau

Emstunnel wieder abgedichtet

LEER/OLDENBURG (dpa). - Das Loch im Emstunnel nahe der ostfriesischen Stadt Leer ist wieder geflickt, die leckende Stelle wurde abgedichtet. "Das war eine sehr schwierige und diffizile Arbeit", sagte Joachim Delfs von der niedersächsischen Straßenbaubehörde in Oldenburg. Unter der Schadstelle hätten Spezialisten ein elastisches Dichtungsband angebracht. Zuvor legten sie die Stelle unter einer 1,3 m dicken Betondecke frei. Durch das Loch war im Dezember tagelang Wasser geströmt, nachdem Bauarbeiter bei Sanierungsarbeiten zu tief gebohrt hatten.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=360&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 8/2014.

Anzeige

Weitere Artikel