Anzeige

Übertragung mit Bluetooth Smart-Technologie

Laser misst bis zu 50 Meter weite Entfernungen

Der Laser-Entfernungsmesser LD 250 BT ist für Messungen bis 50 m ausgelegt.

Rodgau (ABZ). – Vom Aufmaß bis zur Kontrolle bei der Abnahme – Entfernungsmesser sind für viele Gewerke in Bau und Ausbau wichtig. Der Laser-Entfernungsmesser LD 250 BT von Stabila mit integrierter Bluetooth-Technologie misst Herstellerangaben zufolge bis 50 m und auf ± 2 mm genau. Er sei gut für Profis geeignet, die im Innenbereich arbeiten und viele Messwerte dokumentieren müssen, so Stabila. Die Bedienung sei einfach: Vier Tasten würden genügen, um Länge, Fläche und Volumen zu ermitteln und so zum Beispiel den Materialbedarf zu bestimmen. Auch Dauermessungen seien möglich. Es sei gut abzulesen, denn die Ziffern seien groß und das Display beleuchtet. Ein stoßabsorbierender Softgrip-Mantel schütze das Gerät bei einem Schlag oder falls es herunterfällt. Es sei sehr kompakt und könne sogar in der Hosentasche verstaut werden, wenn es nicht im Einsatz sei.

Bluetooth Smart-Technologie 4.0 übertragt die Messdaten kabellos vom Laser auf mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets. Die kostenlose Aufmaß-App "Stabila Measures" zum Download für iOS und Android ergänze die Technologie, so Stabila. Mit der App könnten Zeichnungen von Räumen und Objekten erstellt und PDF-Dateien sowie Bilder aus der Galerie importiert und direkt bemaßt werden. Auch dieses Tool lasse sich leicht bedienen, die Benutzeroberfläche sei intuitiv.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 49/2019.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel