Umgang mit Leichtflüssigkeiten

Abscheideranlagen kontrollieren und warten

Donaueschingen (ABZ). – Für Betreiber von Abscheider-Anlagen für Leichtflüssigkeiten bietet das Unternehmen Mall-Umweltsysteme 2020 Sachkundelehrgänge an. Teilnehmende sollen lernen, Kontrollen und Wartungsarbeiten durchzuführen. Dazu müssen sie gemäß EN 858/DIN 1999-100 sachkundig sein. Seminare finden unter anderem am 11. März und am 19. Mai in Donaueschingen, am 27. Februar und am 14. Mai in Ettlingen und am 26. Februar in Wetzlar statt.

Fachpersonal vermittelt Grundlagen der Abscheide-Technik und rechtliche Rahmenbedingungen. Bei einem Anschlusstermin können Betreiber dann an der eigenen Anlage vor Ort eingewiesen werden und Wartungsarbeiten durchführen. Die Teilnehmenden erfahren, wie ein Ist-Zustandsprotokoll erstellt und Mängel dokumentiert werden. Weitere Termine und Informationen finden Interessierte unter www.mall.info/unternehmen/veranstaltungen-und-messen/sachkunde-fuer-abscheider.html. Dort ist auch die Anmeldung möglich.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) Geo-, Naturwissenschaften oder..., Hannover  ansehen
Abteilungsleiter*in (m/w/d) Freiraummanagement für..., München  ansehen
Ingenieure / Techniker (m/w/d) Elektrotechnik, Braunschweig  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen