Handwerkstag Sachsen-Anhalt

Uwe Runge bleibt Präsident

Magdeburg/Halle (dpa). - Der Handwerkstag Sachsen-Anhalt wird weiter von Uwe Runge geführt. Der Maler- und Lackiermeister aus Magdeburg ist in Köthen (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) in seinem Amt als Präsident bestätigt worden, wie die Handwerkskammern Magdeburg und Halle am Donnerstag mitteilten. Zu Vizepräsidenten wurden die Präsidenten der Handwerkskammern Halle und Magdeburg, Thomas Keindorf und Hagen Mauer, gewählt. Auch der Präsident des Gesamtverbandes Handwerk, Hans-Jörg Schuster, übernimmt einen Stellvertreterposten. Die Amtszeit beträgt drei Jahre. Der Handwerkstag Sachsen-Anhalt ist das politische Sprachrohr der 25.000 Handwerksunternehmen und ihrer Verbände, Innungen und Kammern.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Grünmacher, Pflastersteinkünstler,..., Mainz, München, Stuttgart  ansehen
Technischen Sachbearbeitung (m/w/d), Stade  ansehen
Regionalplaner (m/w/d), Raumplaner (m/w/d),..., Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen