Anzeige

Velux

Smartes Fenster sorgt für gutes Klima

Auf der DACH+HOLZ zeigt Velux sein elektrisch betriebenes Klapp-Schwing-Fenster Integra und informiert darüber, wie es im Zusammenspiel mit Rollladen und Smart-Home-System Velux Active automatisch für ein angenehmes Raumklima sorgen kann.

Hamburg (ABZ). – Innovationen für Schräg- und Flachdach, ein erweitertes und optimiertes Sonnenschutz-Portfolio und ein neues Scheibenprogramm erwarten Besucher am Velux-Messestand auf der DACH+HOLZ International in Stuttgart. Auf mehr als 800 m² präsentiert der Dachfensterhersteller in Halle 6 an Stand 311 seine Neuheiten für 2020. Eine neue Lichtlösung werde künftig für einen ganz besonderen Ausblick in den Himmel sorgen, verspricht der Hersteller. Und das neue Scheibenprogramm für Velux-Dachfenster sei nun noch vielfältiger. Beim Sonnenschutzportfolio zeigt Velux ein neues Hitzeschutz-Produkt sowie einen verbesserten Insektenschutz, den Handwerker leichter einbauen können. Beim Zubehör können sich Besucher des Messestandes über die Weiterentwicklung des Smart-Home-Systems Velux Active informieren, über Neuigkeiten zu dem 2019 erstmals vorgestellten Studiofenster 3-in-1 sowie über das elektrisch betriebene Klapp-Schwing-Fenster Integra. Im Zusammenspiel mit Rollladen und Smart-Home-System Velux Active kann es automatisch für ein angenehmes Raumklima sorgen. Zudem stellt Velux in Stuttgart vor, wie Handwerker der neuen europäischen Tageslichtnorm DIN EN 17073 gerecht werden können.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=148&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 04/2020.

Anzeige

Weitere Artikel