Anzeige

Verfahren für den Glasfaser-Ausbau

Datenautobahn mit Diamanttrenching verlegt

Bad Wurzach (ABZ). – Dreimal schneller ist Diamanttrenching gegenüber der herkömmlichen Methode mittels Bagger und Schaufel. Das Erstellen des Grabens (Trenching) und Leerrohrverlegen erfolgt in einem Arbeitsgang, das Verfüllen des nur 30 mm breiten Schlitzes direkt im Anschluss. Das Minimalinvasiv-Verfahren, welches bevorzugt in verfestigtem Untergrund eingesetzt wird, spart...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 14/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel