Verpflichtungen aus Pariser Abkommen erfüllen

Warum Fertigteile eine zentrale Rolle bei der Verringerung des CO2-Ausstoßes von Beton spielen

Toijala/Finnland (ABZ). – Die werkseitige Herstellung von Betonfertigteilen kann den CO2-Ausstoß um 25 % senken und hat das Potenzial, jährlich Milliarden Tonnen an CO2-Emissionen einzusparen. Warum also wird das Thema so vernachlässigt, fragt Mats Jungar, CEO von Elematic, einem finnischen Hersteller in der Fertigbetonteileproduktion.

Auf der einen Seite sind die Rohstoffe für…

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen