Vielfältig

Individuelle Fahrzeugeinrichtung je nach Fachgebiet

bott Ausstattung & Zubehör
Die robuste und langlebige Bott vario Fahrzeugeinrichtung lässt sich flexibel an jedes Gewerk anpassen und für den Einsatz auf der Baustelle ideal konfigurieren. Abb.: Bott

Gaildorf (ABZ). – Bott präsentiert auf der Bau in München vom 16. bis 21. Januar 2017 Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen für die Baubranche. In Halle A6 an Stand 313 finden die Besucher Bott vario Fahrzeugeinrichtungen und cubio Betriebseinrichtungen. Diese zeigen eine große Vielfalt an Möglichkeiten für Ordnung und Sicherheit im Servicefahrzeug sowie in der Werkstatt. Das baden-württembergische Unternehmen konfiguriert die Fahrzeugeinrichtung individuell und passt sie dem Bedarf im entsprechenden Gewerk an. Die Bott vario Fahrzeugeinrichtung ist leicht und robust, so dass sie dauerhaft schweren Belastungen und grober Arbeit auf der Baustelle widersteht, so der Hersteller. Die optimale Organisation und Ordnung der Werkzeuge im Fahrzeug sorgten für effiziente Arbeitsabläufe und damit kurze Reaktionszeiten.

Kennenlernen können die Besucher beim Bott-Messestand die vielfältigen Lösungen, unterschiedliches Transportgut im Laderaum oder auf der offenen Ladefläche zu sichern. Der Bott-Trainer z. B. sichert die Ladung auf Pritschen- und Pick-Up-Fahrzeugen, organisiert den Stauraum und sorgt für Übersicht über Werkzeug, Maschinen und Kleinteile. Seine robuste Rahmenkonstruktion verleiht ihm eine hohe Stabilität. Die Seitenteile und den Boden fertigt Bott aus strapazierbarem, verzinktem Stahlblech, die Kanten sind zusätzlich verstärkt.

Der Trainer ist sehr vielseitig und lässt sich entsprechend dem individuellen Bedarf konfigurieren. Z. B. mit einem Klappdeckel oben, je zwei übereinander liegenden Flügeltüren an den Seitenteilen oder einem Rollladen aus Aluminium an der Front. Zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten zum Aufteilen des Stauraums, Staplersockel oder Kranösen machen ihn zu einem nützlichen Helfer auf der Baustelle, ist das Unternehmen überzeugt.

Ebenfalls ausgestellt werden auf der Bau 2017 die Koffersysteme und Boxen von Bott, die Kleinteile organisieren. Damit ist das Verbrauchsmaterial übersichtlich untergebracht und schnell griffbereit. Die Box lässt sich wie eine Schublade aus dem Regal ziehen und bei Bedarf auch ganz entnehmen. Sie passt ebenso wie die Bott-Koffersysteme nicht nur zur vario Fahrzeugeinrichtung, sondern auch in die cubio Betriebseinrichtung. Bott konstruiert die cubio Schubladenschränke, Werkbänke und Systemschränke – sie alle werden am Messestand ausgestellt – nach einem einzigartigen modularen Prinzip. Das mache sie zur effizienten Lösung im Betrieb, so das Unternehmen.

Die cubio Betriebseinrichtung sei robust, zuverlässig und langlebig in ihrer Funktion. Darüber hinaus zeichne sie sich durch einen hohen Bedienkomfort und einen hohen Nutzen für den Anwender aus. Die flexible Stauraumorganisation, übersichtliche Schubladeneinteilungen und einfache Beschriftungsmöglichkeiten sorgten zusätzlich dafür, dass sämtliches Equipment ordentlich verstaut und schnell griffbereit ist.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Maschinist - Baggerfahrer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Servicetechniker / Mechatroniker / Mechaniker..., Magdeburg  ansehen
Minijobber als Tankwagenfahrer (m/w/d), Frickenhausen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen