Volkswagen liefert im ersten Halbjahr mehr Nutzfahrzeuge aus

Hannover (dpa). - Volkswagen hat im ersten Halbjahr 2017 mehr  Nutzfahrzeuge verkauft. Von Januar bis Juni seien weltweit 249 800 Fahrzeuge ausgeliefert worden - 5 % mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Freitag in Hannover mit. In Westeuropa stiegen die Auslieferungen demnach um 5,1 % auf
173 300 Fahrzeuge, in Deutschland wurden 63 300 Fahrzeuge und damit 2,8 % mehr an Kunden übergeben. In Großbritannien gab es einen Rückgang um 3 % auf 23 700 Fahrzeuge. In Mexiko gab es dagegen einen sprunghaften Anstieg um 55 % auf 5500 Autos. Volkswagen Nutzfahrzeuge beschäftigt weltweit über 21 000 Mitarbeiter.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167++323++207&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel