Anzeige

Volvo CE

Steinbruch verringert C02-Emissionen

Von August bis Dezember 2018 lief im Vikan Kross-Steinbruch von Skanska nahe Göteborg, Schweden das knapp 20 Mio. Euro teure „Electric Site“-Projekt von Volvo Construction Equipment und Skanska. Das Ziel dieses Tests: die CO2-Emissionen im Gewinnungsbetrieb um bis zu 95 % zu verringern. Ende November ergangenen Jahres luden die beiden schwedischen Unternehmen Kunden, Partner und Pressevertreter ein, sich vor Ort ein Bild von dem Pilotprojekt zu machen und ihnen dabei Zwischenergebnisse zu präsentieren, die die Erwartungen sowie Hoffnungen beider Firmen sogar übertroffen haben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel