Vom Büro bis zur Baustelle

Bekleidung jetzt individualisierbar

Schwabmünchen (ABZ). – Unter dem Claim "Geboren in der Natur. Geschaffen für die Arbeit." expandiert Schöffel in das Segment hochwertiger Arbeitsbekleidung: Mit dem Marktstart der neuen Marke Schöffel PRO bietet das Familienunternehmen nach eigenen Angaben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Unternehmen verschiedener Größen und Branchen hochfunktionelle und individualisierbare Bekleidung.
Berufsbekleidung
Das Sortiment von Schöffel PRO will einen ganzheitlichen Ansatz bieten und kann Unternehmen im Sinne einer einheitlichen Corporate Identity bedienen. Foto: Schöffel Pro

Die Designs lassen sich vielfältig an die Wünsche von Firmen anpassen und stärken so deren Identität gegenüber Kunden und Mitarbeitern. Schöffel ist nach eigenen Angaben das erste Unternehmen der Outdoorbekleidungs-Branche, das Arbeitsbekleidung als Marke mit einem eigenständigen Unternehmen positioniert. Dafür wurde die Tochtergesellschaft Schöffel PRO GmbH gegründet, deren Geschäftsführer Thomas Bräutigam ist.

Das Sortiment von Schöffel PRO bietet einen ganzheitlichen Ansatz und kann Unternehmen im Sinne einer einheitlichen Corporate Identity bedienen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Baustelle, in der Werkstatt oder im Kundenservice werden ebenso eingeschlossen wie Beschäftigte im Vertrieb oder in der Verwaltung. Dabei unterscheidet sich Schöffel PRO vor allem durch folgende Stärken vom Wettbewerb:

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Technischen Sachbearbeitung, Stade  ansehen
Fachkraft (m|w|d) für Arbeitssicherheit, Pinneberg  ansehen
Verbandsreferenten (m/w/d) Umwelt und..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen