Von der Klinik zum Wohnkomplex

Baustrom für alle Bauphasen nach Abriss des Krankenhauses gesichert

Frankfurt/Main (ABZ). – Auf dem Areal des ehemaligen St. Marienkrankenhauses im beliebten Nordend der Mainmetropole entsteht im Laufe der nächsten Jahre ein neues Wohnquartier. Ganz am Anfang der Transformation vom Krankenhaus zum Wohnraum stand aber nicht etwa die Abrisskolonne, sondern erst einmal eine Trafostation. Sie bildet die Grundlage für die Energieversorgung über alle...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 02/2018.

Weitere Artikel