Anzeige

Vonovia baut neue Zentrale

Bochum (dpa). – Das größte deutsche Wohnungsunternehmen Vonovia bleibt seinem bisherigen Standort treu und baut seine neue Zentrale in Bochum. Das Gebäude werde ab dem Frühjahr 2018 Platz für bis zu 1000 Mitarbeiter bieten, kündigte das Unternehmen aus Anlass der Grundsteinlegung an. "Wir sind in Bochum groß geworden. Deshalb entsteht unsere Unternehmenszentrale hier", so Vorstandschef Rolf Buch. Dem Bericht zufolge hält der Bundesrechnungshof eine erneute Kostensteigerung bei Stuttgart 21 auf bis zu 9 Mrd. Euro für möglich.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel