Wasser- und windabweisend

Leichter Windbreaker schützt vor Witterung

Leipheim (ABZ). – Leicht, sportlich und optisch ansprechend – so präsentiert sich der neue, schwarze Windbreaker der Bezeichnung 7195//Motion Tex Light vom Hersteller Nitras. Der kompakte Begleiter ist laut Unternehmen nicht nur für den Arbeitsalltag geeignet, sondern überzeugt durch sein dezentes Design auch nach Feierabend.
Bauen im Winter
Nitras bietet die Allwetterjacke in den Größen XS bis 5XL an. Der Windbreaker kann gut mit passender Arbeitskleidung, Schutzhandschuhen und Sicherheitsschuhen von Nitras kombiniert werden. Foto: Nitras/AS Arbeitsschutz

Wind und Wetter trotzen und dabei gut aussehen? Mit dem Nitras-Windbreaker sei das kein Problem. Durch das weiche Softshell-Material mit wasser- und windabweisenden Eigenschaften sowie Gummizügen an den Ärmelabschlüssen bleibt der Körper vor Regen und Wind geschützt. Der durchgehende YKK-Reißverschluss ist mit Kinnschutz und Windstopper innen ausgestattet. Zur Ausstattung gehört darüber hinaus eine Kapuze mit Kordelzug. Mehrere Taschen an der Seite und an der Brust bieten viel Stauraum.

Nutzerinnen und Nutzer können den leichten Motion-Tex-Light-Windbreaker jederzeit auf ein kleines Packmaß falten, sodass er in jedes Gepäckstück passt und zur Hand ist, wenn er gebraucht wird. Nitras bietet die Allwetterjacke in den Größen XS bis 5XL an.

Der Windbreaker kann gut mit passender Arbeitskleidung, Schutzhandschuhen und Sicherheitsschuhen von Nitras kombiniert werden. Seit 1986 ist Nitras Anbieter für persönliche Schutzausrüstung und Arbeits- sowie Berufsbekleidung. Das Unternehmen hat sich auf die Kooperation mit dem technischen Großhandel spezialisiert und beliefert Vertriebspartner in über 30 Ländern. Die Herstellermarke Nitras wurde Mitte der 90er-Jahre registriert und hat sich zu einer zuverlässigen Marke in der Branche entwickelt.

Bis Ende der 90er- / Anfang der 2000er-Jahre hatte man sich auf ein umfangreiches und starkes Sortiment an Hand- und Armschutz spezialisiert. Im Anschluss erfolgte ein stetiger Ausbau des Produktsortiments. Aktuell verfügt das Unternehmen auch über ein breites Angebot an Arbeits- und Berufsbekleidung, Warnschutzkleidung, Schutzkleidung, Fußschutz, Atemschutz und Augenschutz.

Im Jahr 2015 hat man sich im Unternehmen dazu entschlossen, der steigenden Nachfrage nach Einmalprodukten nachzukommen, damit man auch diesen wichtigen Bereich abdecken und bedienen könne. Für diesen wurde die Tochterfirma MCD Medical Care Dental GmbH mit der Herstellermarke Nitras Medical gegründet.

Im Unternehmen stellt man nach eigenen Angaben höchste Ansprüche an sich selbst. Dies kennzeichne sich zum einen durch stetige Optimierungen der Produkte und Dienstleistungen. Des Weiteren achte man auf höchste Qualitätsstandards sowie bedarfsgerechte Lösungen und biete seinen Kunden und Partnern so ein immer breiteres und tieferes Sortiment.

Dank großer Lagerflächen am zentralen Standort in Bedburg, könnten kürzeste Lieferzeiten ab Lager gewährleistet werden. Man schätze Zuverlässigkeit und Expertise und setzen diese Eigenschaften täglich um.

"Eine konstante, fachgerechte und zielführende Arbeitsweise ist uns sehr wichtig", heißt es von Unternehmensseite. "Aus unserer Sicht stellt dies einen entscheidenden Faktor dar, um vergangene sowie zukünftige Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Daher lassen wir unsere Qualitätsmanagementsysteme regelmäßig gemäß ISO 9001 sowie EN 13485 (Medizinprodukte der MCD Medical Care Dental GmbH) überprüfen und zertifizieren."

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieure (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen..., Cuxhaven  ansehen
Bauingenieurin (d/m/w) Fachrichtung Tiefbau, Buxtehude  ansehen
Planungs- und Baukoordinator (m/w/d), Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen