Anzeige

Weiterbildung

Die HOAI 2013 in der praktischen Anwendung

BERLIN (ABZ). - Die HOAI wurde zum siebenten Mal novelliert und enthält gegenüber der HOAI 2009 Neuerungen und Änderungen, die sowohl für die Planer wie deren Auftraggeber von besonderer Bedeutung sind.

Die Honorartafeln wurden erneut erhöht, die Bewertung der Leistungsphasen wurde neu vorgenommen und den jetzigen praktischen Gegebenheiten angepasst, die anrechenbare Bausubstanz wurde wieder eingeführt. Darüber hinaus sind eine Reihe weiterer Überarbeitungen und Anpassungen an die Praxis vorgenommen worden, deren Kenntnisse wesentlich sind sowohl für Planer wie für Auftraggeber und Auftraggebervertreter.

Das Haus der Technik (HdT) bietet zu dieser Thematik am 8. September die Weiterbildung "HOAI konkret" in Berlin an. Teilnehmern werden die Neuerungen der HOAI 2013 kompakt, handlungsorientiert und praxisbezogen dargestellt. 

Weitere Details zu dieser Weiterbildung und zu anderen Seminaren erhalten Interessenten beim Haus der Technik e. V. unter Telefon 0 30-39 49 34 11 oder im Internet auf der Seite www.hdt-essen.de

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=316++351++206&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel