Wendig

Miniradlader ist nur 80 Zentimeter breit

Kompaktmaschinen
Der Knickmops ist so klein, dass er problemlos Standard-Türen passieren kann. Foto: Hesse

Lauingen (ABZ). – Der belgische Radlader-Hersteller Gebr. Geens setzt auf bewährte Qualität und Innovation, wenn es um den Bau der Knikmops-Miniradlader geht. Die kleinen Kraftprotze, die in einer Range von 0,8 bis 2,7 t gebaut werden, überzeugen laut Hersteller vor allem im Straßen- und Pflasterbau sowie im Garten- und Landschaftsbau. Auch der kleinste in der Serie überzeuge nach dem Motto "klein aber oho" , so der Hersteller. Der Knikmops KM80 ist mit seiner kleinsten Bereifung nur 80 cm breit und besticht durch eine gewaltige Kompaktheit. Durch den robusten Antrieb von vier hydraulischen Radmotoren, besitzt die Maschine einen auffallend tiefen Schwerpunkt, sowie eine sehr gute Schubkraft.

Wie alle anderen Lader des Herstellers auch, sind keine Kunststoffabdeckungen verbaut, die bei Arbeiten in engen Verhältnissen zu Bruch gehen können. Stattdessen schützt eine stabile Stahl-Karosserie den Motor und die Hydraulik der Maschine. Verbaut ist ein leistungsstarker Kubota-Dieselmotor, sowie Bosch-Rexroth-Hydraulikkomponenten. Auch mit der Hubkraft können sich die Knikmops-Lader nach Einschätzung des Unternehmens sehen lassen.

Der 800 kg schwere KM80 hebt 450 kg, ebenso sein großer Bruder der mit seinen 2500 kg Eigengewicht, noch mit einem 3,5-Tonnen-Zugfahrzeug transportiert werden kann, und eine komplette Pflastersteinpalette mit 1800 kg hebt und standsicher verfährt. Der Vertrieb und Service der Knikmops-Baumaschinen erfolgt über ein deutschlandweites Händlernetz. Importeur für Deutschland ist die Hesse Maschinen- und Gerätevertriebs GmbH.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen