Anzeige

Weniger Wohnungen in Thüringen genehmigt

Erfurt (dpa). – In Thüringen ist die Zahl der Baugenehmigungen für neue Wohnungen in diesem Jahr zurückgegangen. In den ersten drei Quartalen genehmigten die Baubehörden den Neubau von rund 3000 Wohnungen, wie das Landesamt für Statistik mitteilte. Das liegt zwar etwa auf dem Vorjahresniveau, allerdings wurden weniger Genehmigungen für den Um- und Ausbau in bestehenden Wohnhäusern erteilt. Deren Zahl sank um 4,6 Prozent auf 647 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Insgesamt sei die Baunachfrage so um ein Prozent gesunken.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=362&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel