Wenn es eng wird

Kompakter Muldenkipper halbiert Umlaufzeit

Paus Kipper Kompaktmaschinen
Auf einer Baustelle in Stromberg-Schindeldorf stellt aktuell ein Paus Muldenkipper AKR 205 sein Können tagtäglich unter Beweis. Foto: Paus

STROMBERG-SCHINDELDORF (ABZ). - Kompakte sowie multifunktionale Maschinen für jeden Baustellen- und Erdbewegungseinsatz zu konzipieren, das ist das Ziel von Paus. Die Muldenkipper des Emsbürener Baumaschinenherstellers eignen sich durch ihre innovative Technik perfekt für die unterschiedlichen Transportanforderungen auf Straßen und Baustellen. Auf einer Baustelle in Stromberg-Schindeldorf stellt aktuell ein Paus Muldenkipper AKR 205 sein Können tagtäglich unter Beweis. Rund um die Golfanlage des Ortes mussten neue Leitungsgräben für Gasleitungen her, der AKR 205 erwies sich für diesen Auftrag als die perfekte Maschine.

Die Maschine besitzt durch das 3-Punkt-Knick-Pendelgelenk eine große Bewegungsfreiheit und ist dabei wendig und mobil bei gleichzeitig tiefer Schwerpunktlage. Eigenschaften, die für die Oliver Pöllmann GmbH bei diesen Auftrag sehr wichtig waren, denn bei den verzweigten Fußgängerwegen mit einer Breite von lediglich 2,3 m bis 3 m und einer Länge bis zu 500 m zeigte sich der Paus Muldenkipper als der erstklassiger Problemlöser.

Mittlerweile kommt der Paus AKR 205 bei Oliver Pöllmann auf den unterschiedlichsten Baustellen zum Einsatz. "Gerade auf innerstädtischen Baustellen mit viel Verkehr und Fußgängern ist der AKR 205 für uns unersetzlich", sagt Pöllmann. "Der Muldeninhalt von 1,9 bis 3,5 m³ erspart uns auf den Baustellen viel Zeit. Wir konnten die Umlaufzeit, bei gleicher Lademenge eines 7,5 t Lkw, mit dem Paus Muldenkipper halbieren", ergänzt Pöllmann.

Oliver Pöllmann und seine Mitarbeiter sind von der Einsatzfähigkeit der Paus Muldenkipper überzeugt. Der hydrostatische Fahrantrieb sorgt für material- und untergrundschonende Fahrmanöver auf allen Streckenverhältnissen. Zudem gewährleistet das von Paus entwickelte innovative "Downhill Speed Control"-System dafür, dass die Muldenkipper die sichere Geschwindigkeit bei Talfahrt nicht überschreiten: ein deutlicher Gewinn an Betriebssicherheit und eine große Entlastung für den Antrieb als auch für den Fahrer.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Maschinist - Baggerfahrer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Servicetechniker / Mechatroniker / Mechaniker..., Magdeburg  ansehen
Minijobber als Tankwagenfahrer (m/w/d), Frickenhausen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen