Anzeige

Werkstatthallen

System ermöglicht kostengünstige Erweiterung

Hacobau, Hallenbau, Mobile Raumsysteme

Eine hochwertige, Aluminium-Zink-veredelten Stahlkonstruktion gewährleistet auch über Jahrzehnte hinweg einen optimalen Korrosionsschutz.

BOCHUM (ABZ). - Passend zur Reifensaison konnte der KFZ-Meisterbetrieb AF Automobile aus Bochum einen weiteren Werkstattarbeitsplatz in Form einer neuen Dialogannahme in Betrieb nehmen. Zum Einsatz kam hierbei das flexible Hacobau Hallensystem, welches sich baukastenartig zusammenstellen lässt und höchsten Anspruch gerecht wird.

Nach einer persönlichen Beratung vor Ort durch die Firma Hacobau GmbH aus Hameln stand schnell fest, dass eine Leichtbauhalle mit den Abmessungen 6 x 11 m sowohl für Achsvermessungen als auch die Einstellung von Fahrzeug-Assistenzsystemen optimal ist. Aufgrund der Innenhöhe von 5 m, die durch Aufsocklung des Streifenfundaments erzielt wurde, kann selbst an Nutzfahrzeugen und Wohnmobilen komplikationsfrei gearbeitet werden. Dabei gewährleistet eine hochwertige, Aluminium-Zink-veredelte Stahlkonstruktion auch über Jahrzehnte hinweg einen optimalen Korrosionsschutz. Der Wert der Werkstatthalle bleibt erhalten. Sofern sich im Laufe der Zeit herausstellt, dass die räumlichen Kapazitäten ausgeschöpft sind, ermöglicht das durchdachte Konzept zudem die preiswerte Erweiterung um beliebig viele Ergänzungsmodule.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass langwierige Genehmigungsverfahren mithilfe der vorhandenen Typenstatik sowie der mitgelieferten Bauzeichnungen entfallen. Auch in Bochum war dieses der Fall, so dass knapp acht Wochen nach Auftragsfreigabe die Lieferung der einzelnen Bauteile erfolgte. Direkt am frühen Morgen begann eines unserer Hacobau Montageteams mit dem Aufbau. Bereits wenige Tage später vollendeten die Monteure ihre Arbeit, bevor Fliesenleger und Hallenausstatter planmäßig fortsetzen konnten. Knapp zwei Monate nach Fertigstellung resümiert der Auftraggeber Ali Reza Farazian im Gespräch mit dem Hacobau GmbH Vertriebsleiter Jonas Eberhardt: "Unsere Kunden nehmen die neue Werkstatt wirklich gut an. Die Anzahl der Achsvermessungen hat sich verdoppelt – Tendenz steigend." Lange Wege und Wartezeiten gehören nun der Vergangenheit an.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=151++149&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel