Anzeige

Wesertunnel wird ein Drittel teurer

Bremen (dpa). – Der neue Wesertunnel in Bremen wird ein Drittel teurer als zunächst geplant – und kann nun gebaut werden. Das Bundesverkehrsministerium habe die Mittel für den Bau freigegeben, berichtet der "Weser-Kurier". Bislang standen 260 Mio. Euro im Bundesverkehrswegeplan. Nun summieren sich die Kosten für den rd. 4,9 km langen Tunnel der Autobahn 281 auf rd. 345 Mio....

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel