Wienäber Baumaschinen

Neuer Exklusivpartner von Eurocomach

Eurocomach Baumaschinen
Geschäftsführer Ralf Bosse bei einem Kunden mit dem ES95TR Nullheckbagger. Foto: Wienäber

Wesenberg (ABZ). – Wienäber Baumaschinen hat innerhalb kurzer Zeit den norddeutschen Markt mit den Exklusivmarken Hyundai und Hydrema erobert. Der enge Kontakt zu den Kunden zeigt, dass wir unser Sortiment noch weiter abrunden müssen, so der Geschäftsführer Ralf Bosse. Vor allem auf die Bedürfnisse von Bauunternehmungen und Galabauer soll noch verstärkt eingegangen werden.

Der langjährige Baumaschinen-Fachmann Ralf Bosse prüfte viele Marken hinsichtlich ihres Preis-Leistung-Verhältnis. Wichtig war ihm auch, dass ein möglicher, weiterer Hersteller in der Lage ist, schnell auf veränderte Marktbedürfnisse zu reagieren und mit marktorientierten Produkten die Anforderungen der Anwender im Blick zu haben. Hier versteht sich Wienäber Baumaschinen als Mittler zwischen Anwendern und Herstellern. Man fand den italienischen Hersteller Sampierana Spa, der seit 1992 erfolgreich die Marke "Eurocomach" führt. Seit kurzem betreut Wienäber Baumaschinen das norddeutsche Exklusivgebiet für Eurocomach-Maschinen: ganz Schleswig-Holstein, Hamburg, große Teile von Niedersachsen sowie angrenzend Gebiete aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

In diesem Gebiet wird der Verkauf, Service und Miete des breiten Sortiments von Eurocomach angeboten. Das Sortiment erstreckt sich über Minibagger bis Raupen- und Kompaktlader sowie Knickbagger und Radlader. Die Minibagger haben ein Einsatzgewicht zwischen 0,8-10 t. Die Raupen- und Kompaktlader werden bis 5 t angeboten.

Vor allem die Minibagger-Serie von Eurocomach überzeugt. Sämtliche Minibagger sind Kurzheck- oder Nullheckbagger. Die Nullheckeigenschaft vereint eine hohe Standfestigkeit. Sie eigenen sich ideal für den Einsatz in beengten Baustellen sowie an Einsatzorten, an denen das Manövrieren schwierig ist, wie z. B. im Straßenbau. Die Qualität der Maschinen muss sich hinter anderen namhaften Marken nicht verstecken. Ganz im Gegenteil: es gibt zahlreiche Ausstattungsdetails, die serienmäßig angeboten werden und nicht wie bei vielen anderen Herstellern, nur als Zusatzoption möglich sind.

Bspw. besitzt der Kompaktbagger einen zweiten Hydraulikkreislauf serienmäßig. Damit besteht die Möglichkeiten, ein Zusatzgerät, z. B. einen Mulcher, problemlos anzuschließen.

Die italienischen Konstrukteure haben viel Wert auf Servicefreundlichkeit gelegt. Alle großen Motoren ab 2,8 t lassen sich wegen der seitlichen Lage einfach warten.

Eine weitere Besonderheit ist die personalisierte Lackierung, die für viele Kunden wichtig ist. Auf Kundenwunsch kann die Maschine direkt im Werk entsprechend des eigenen Corporate Design farblich gestaltet werden.

In den meisten Modellen ist ein Geo-Service-System serienmäßig vorhanden. Mit diesem System kann via Satellit nicht nur der Standort der Maschine lokalisiert werden, sondern gewährleistet auch eine Kontrolle der täglichen Arbeitsstunden, eine Überwachung der Betriebsparameter oder von Unregelmäßigkeiten, wie z. B. hohe Wassertemperatur, niedriger Öldruck des Motors, Temperatur des Hydrauliköl, Filterverschmutzung oder niedriges Hydraulikölniveau usw. Der Zugriff auf die Maschinendaten via Internet gewährleistet ebenso, Instandhaltungspläne genauestens zu bestimmen. Das frühzeitige Erkennen eventueller Störfälle verlängert nicht nur die Lebensdauer der Maschine, sondern ermöglicht auch ein schnelles und zielgerichtete Eingreifen der Techniker. Dies zieht eine Kosteneinsparung nach sich, da die Produktivität optimiert und die Standzeit der Maschine verringert wird.

Die ständige Ortung des Standorts trägt weiterhin zu einem erhöhten Diebstahlschutz als auch zur Minimierung des Betrugs im Bereich der Vermietung bei.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen