Winkelschleifer

Mehr Leistung für alle Anwendungsbereiche

Steinheim (ABZ). – Als Erfinder des Winkelschleifers stellt Flex seit Jahrzehnten seine Kompetenz auf diesem Gebiet unter Beweis. Jetzt präsentiert der Hersteller von Elektrowerkzeugen seine neueste Generation von Winkelschleifern. Die vier neuen Geräte decken ein großes Spektrum an Einsatzbereichen ab. Dabei überzeugen die Neuentwicklungen vor allem mit bester Ausstattung und Ergonomie sowie neuen Long-Life-Motoren für mehr Leistung.
Flex Elektrowerkzeuge Kleingeräte und Werkzeuge
Der L 15-11 125 und der LE 15-11 125 bieten zusätzlichen Komfort mit vibrationsreduzierendem Soft-Vib-Seitenhandgriff mit integriertem Stirnlochschlüssel. Foto: Flex

Alle neuen Winkelschleifer verfügen über einen Sanftanlauf, der ein ruckfreies Hochfahren der Maschine ermöglicht, eine Wiederanlaufsperre nach Stromausfall zur Vermeidung von Verletzungen sowie eine werkzeuglos verstellbare Schutzhaube. Die Konstantelektronik (Constant Drive Control) regelt bei einigen Modellen die Geschwindigkeit unter Last nach, so dass die Drehzahl möglichst hoch gehalten wird. Eine sensorbasierte Temperaturüberwachung oder der Überlastschutz schützen die Geräte vor Überhitzung, beziehungsweise Überlast. Anwendersicherheit bietet die Anti-Kickback-Funktion, die sofort die Maschine abschaltet falls das Werkzeug blockiert. So werden Verletzungen vermieden. Besonderen Arbeitskomfort bringt bei einigen Geräten der Anti-Vibration-Seitenhandgriff mit integriertem Schlüssel.

In der Leistungsklasse bis zu 1500 W wartet Flex gleich mit zwei Neuentwicklungen auf. Die Geräte in dieser Leistungsklasse sind Unternehmensangaben zufolge besonders gut für Schrupp- und Schleifarbeiten geeignet. Die L 15-11 125 ist mit fixer, die LE 15-11 125 mit variabler Geschwindigkeit ausgestattet. Durch die variable Geschwindigkeit hat der Nutzer ein deutlich breiteres Anwendungsspektrum. Zusätzlichen Komfort bieten der vibrationsreduzierende Soft-Vib-Seitenhandgriff mit integriertem Stirnlochschlüssel und die ergonomische Seitengriffpositionierung, die eine natürliche Armhaltung beim Schleifen/Schruppen ermöglicht.

Mit einer fixen Geschwindigkeit von 11 500 U/min und kraftvollen 1200 W ist der neue handliche Winkelschleifer L 12-11 125 laut Flex ideal für den harten Dauereinsatz – beispielsweise im Metall- und Maschinenbau geeignet. Auch in der Leistungsklasse bis zu 900 W hat Flex ein neues Gerät auf den Markt gebracht: Die L 9-11 125 verfügt über ein besonders schlankes Gehäuse für das perfekte Handling. In Sachen Anwenderkomfort und Sicherheit bietet sie Ausstattungsmerkmale, die in dieser Klasse selten sind (zum Beispiel Überlastschutz und Anti-Kickbackfunktion). Sie ergänzt das 900-Watt-Modell LE 9-11 125 mit variabler Geschwindigkeit, welches schon seit einiger Zeit auf dem Markt ist. Alle neuen Winkelschleifer sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Selbstverständlich bietet Flex seinen Kunden wie gewohnt auch zu den neuen Geräten ein umfangreiches Sortiment an Systemzubehör.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen und..., Düsseldorf, Herne,...  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Kleingeräte und Werkzeuge bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Flex Elektrowerkzeuge bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen