Anzeige

Wohnen in NRW immer teurer

Düsseldorf (dpa). – Wohnen wird in Nordrhein-Westfalen (NRW) immer teurer. Zwischen April 2018 und März 2019 stiegen die bei Neuvermietungen verlangten Preise durchschnittlich um 3,7 Prozent. Das geht aus dem Wohnungsmarktreport NRW der Immobiliengesellschaft LEG hervor. Im Durchschnitt forderten die Vermieter demnach knapp 7 Euro je Quadratmeter. Die Preise für...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel