Anzeige

Wohngesundes Bauen

Energieeffiziente Dächer und Fassaden werden vorgestellt

Eternit AG, Ökologisches Bauen

Etercolor-Fassadentafeln von Eternit erzeugen mit der geschliffenen Oberfläche und dem eleganten Farbspiel eine natürliche Lebendigkeit auf der Fassade.

HEIDELBERG (ABZ). - Lebensqualität und Wohlbefinden beginnen in den eigenen vier Wänden. Für ein wohngesundes Raumklima – wie es unter energetisch ausgebauten Dächern und hinter gut gedämmten Fassaden herrscht – präsentiert die Eternit AG auf der Nordbau in Neumünster gleich 3 hochwertige Messeneuheiten: Am Stand H-3-3230 stellen der geradlinige Dachstein Kapstadt, das dazu passende Photovoltaik-System Solesia Kapstadt sowie die elegante Fassadentafel Etercolor die Gestaltungsvielfalt für Neubau und Sanierung mit Eternit vor, hießt es von Unternehmensseite.

Auch in puncto Langlebigkeit und Ökologie bieten die Produkte für energieeffiziente Dächer und Fassaden große Sicherheit. Mit den international anerkannten Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) des Instituts Bauen und Umwelt e. V. legt Eternit die Bewertung des gesamten Lebenszyklus eines Produktes offen: von der Herstellung über die Verarbeitung bis zu dessen Recycling. Aus diesen Ökobilanzen geht beispielsweise hervor, dass die Herstellung von Dachsteinen im Vergleich zur Produktion von Tondachziegel weniger als ein Drittel der Primärenergie benötigt. Eternit-Dachsteine – wie der neue, erstmalig auf der Nordbau präsentierte Dachstein Kapstadt – sind also eine langlebige, kostengünstige und umweltverträgliche Deckung für geneigte Dächer.

Noch umweltverträglicher und dazu rentabel wird das Eternit Dach mit dem neuen dachflächenintegrierten Photovoltaik-System Solesia Kapstadt. Kaum sichtbar fügen sich die flachen und rahmenlosen Solarmodule in die Struktur der Dachfläche ein. Dafür wurden sie in Größe und Farbe an den geradlinigen Dachstein angepasst und bringen seine charakteristische klare Dachlinie zur Geltung. "So lassen sich mit Solesia Kapstadt moderne, umweltfreundliche und gleichzeitig wirtschaftlich rentable Dächer realisieren. Denn dank der gesetzlich garantierten Einspeisevergütung für den produzierten Strom bietet Eternit mit Solesia Kapstadt ein stilvolles und renditestarkes Dach", erläutert Eternit Vorstand Johan Deburchgrave.

Ein weiteres Eternit-Highlight auf der größten Baufachmesse Norddeutschlands ist die großformatige Fassadentafel Etercolor. Die neue durchgefärbte Faserzementtafel erzeugt mit 5 harmonisch abgestimmten Farbtönen und ihrer geschliffenen Oberfläche eine unverwechselbare optische Tiefe und Lebendigkeit. Charakteristisch ist ihr changierendes Farbspiel, das durch feine Linien in der Tafeloberfläche und die zufälligen Schattierungen in der Durchfärbung hervorgerufen wird. Vorgehängt und hinterlüftet ist Etercolor für alle Gebäudearten und -höhen vielseitig verwendbar, heißt es. Daneben stehen Energieeinsparfassaden aus hinterlüfteten Tonality-Ziegelfassaden, kleinformatigen Faserzementplatten, Cedral-Fassadenpaneelen mit glatter oder strukturierter Oberfläche und Putzträgerplatten zur Auswahl. Zudem liefert Eternit vom passivhaustauglichen Wandsystem bis zur feuchteresistenten Ausbauplatte ein breites Spektrum an Bauprodukten für Neubau und Sanierung.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel