Anzeige

Wonnemonat Mai für die Baubranche

Wiesbaden (dpa). - Der Immobilienboom hat dem Bauhauptgewerbe einen Rekord-Mai beschert. Bei Betrieben mit mindestens 20 Mitarbeitern gingen Aufträge im Wert von 7,0 Mrd. Euro ein. Das waren 10,0 % mehr als im Vorjahresmonat und der höchste jemals gemessene Wert an Aufträgen in einem Mai, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Bereinigt um Preissteigerungen und die Zahl der Arbeitstage lagen die Bestellungen um 8,6 % über dem Wert des Vorjahresmonats. In den ersten fünf Monaten stieg der Ordereingang im Bauhauptgewerbe um 3,3 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=351&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel