Anzeige

Zuschüsse für Sozialwohnungen erhöhen

Ingelheim (dpa). - Der Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft (VdW südwest) fordert bessere Konditionen für den sozialen Wohnungsbau in Hessen und im Süden von Rheinland-Pfalz. «Es muss sich für die Unternehmen mehr lohnen, in geförderten Wohnungsbau zu investieren», sagte Verbandsvorstand Axel Tausendpfund. Im August hatte Hessen zwar die Tilgungszuschüsse erhöht, die ein Unternehmen für den Bau von Sozialwohnungen erhalten kann, gleichzeitig aber die Miete gesenkt, die maximal pro Quadratmeter verlangt werden darf. «Mit der einen Hand wird den Wohnungsunternehmen etwas gegeben und mit der anderen Hand wird es genommen», kritisiert Tausendpfund. Er fordert daher eine weitere Erhöhung der Zuschüsse bei gleichbleibenden Mieten. 

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=540++362&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel