Zuverlässige Rohrverbindungen für Sanitär und Haustechnik

Abwasserleitungen sicher verbinden

Eschwege (ABZ). – Seit 2020 mit eigenem Sanitärprogramm in Direktvermarktung, bietet der Rohrverbindungsexperte Flexseal Manschetten und Adapter für vielseitige Anwendungen im SHK-Bereich. Darunter befinden sind Drainage- und Adapterkupplungen, Bögen und T-Verbinder für herstellerunabhängige Rohre mit identischen oder ungleichen Außendurchmessern und aus unterschiedlichen Werkstoffen – für die einfache Handhabung auf der Baustelle ein Plus.
Rohr- und Leitungsbau
Mit der Adapterkupplung aus PVC von Flexseal verbinden Fachhandwerker Rohre mit einem Außendurchmesser von 25 mm bis 162 mm luft- und wasserdicht – unabhängig vom Rohrmaterial. Abb.: Flexseal

Seit vielen Jahren Produzent von Rohrverbindungen für den Sanitärbereich, startete Flexseal im vergangenen Jahr die Direktvermarktung seiner Produkte im Fachhandel. Das stetig wachsende Programm für SHK-Handwerker umfasst Dichtmanschetten und Adapter, Anschlussdichtungen, Hochdruckkupplungen für Zuleitungen und Zubehör wie Abwasserfärbemittel und Rohrbandagen.

Mit dem neuen Vermarktungsmodell könnten Anwender in der Haustechnik direkt von der Hersteller-Kompetenz wie auch dem Service und Support von Flexseal profitieren, so das Unternehmen. 2019 verlieh Eurobaustoff, die größte Fachhandelskooperation für Baustoffe, Fliesen und Holz in Europa, dem Rohrverbindungsexperten das begehrte Zertifikat "TOP-Lieferant 2019" für den Bereich "Tiefbau".

"Unsere Stärken in Vertrieb, Service und Logistik spielen wir nun auch im Sanitärbereich aus", erklärt Roman Lucke-meyer, Vertriebsleiter von Flexseal. Gleichzeitig gewährleistet der Hersteller laut eigenen Angaben von Verbindungselementen Liefersicherheit durch die Fertigung "Made in Germany": Flexseal setzt auf seinen kontinentaleuropäischen Hauptsitz im hessischen Eschwege und stärkt diesen weiter durch Produktions- und Lagererweiterungen. Von dort aus vertreibt das Unternehmen seine Tiefbau- und Sanitärartikel europaweit – darunter Drainage- und Adapterkupplungen sowie Bögen und T-Verbinder. Die Drainagekupplungen DC und PC verbinden Rohre aller Art und Werkstoffe, die über ähnliche Außendurchmesser verfügen. Sie kommen bei zahlreichen Anwendungen im Bauwesen zum Einsatz. Außerdem reparieren Fachleute damit Drainagesysteme oder drucklose Rohrleitungssysteme mit geringem Durchmesser und halten sie instand. Im SHK-Bereich sind sie vielseitig nutzbar: Die Dichtungen sind für Rohre mit einem Außenmaß von 60 mm bis 245 mm erhältlich.

Wenn Fachhandwerker verschiedene Rohre mit ungleichem Außendurchmesser zusammenschließen müssen, nutzen sie die bis 0,6 bar druckdichten Adapterkupplungen AC. Das Dichtelement ist für alle Anwendungen ohne Scherlastanforderung einsetzbar – ob erdverlegte und oberirdische Entwässerungssysteme außerhalb oder innerhalb von Gebäuden. Die DC-, PC- und AC-Kupplungen fertigt Flexseal aus EPDM, die Scher- und Spannbänder aus hochkorrosionsfestem, austenitischem und rostfreiem Chrom-Nickel-Stahl V2A (14301). Für spezielle Anforderungen sind auswählte Adapterkupplungen auch in öl- und benzinbeständiger NBR-Qualität (Nitrilkautschuk) erhältlich. Außerdem entsprechen die Flexseal-Verbinder der europäischen Kupplungsnorm DIN EN 16397 und garantieren geprüfte Sicherheit.

Ideal für Arbeiten in engen Räumen wie unter einer Bade- oder Duschwanne sind laut Unternehmen die Bögen und T-Verbinder von Flexseal geeignet. Die Produkte aus EPDM oder PVC lassen sich ohne Spezialwerkzeug auf jedem Rohrmaterial installieren und eignen sich damit besonders für Reparaturen. Vielseitig einsetzbar bei Abfluss- oder Entlüftungsleitungen im Haushalt: Mit ihrer Länge und Flexibilität gleichen die Winkel sowie T-Stücke verkürzte oder falsch ausgerichtete Rohre aus. Ebenso im Sanitärsortiment sind Adapterkupplungen aus PVC für Rohre mit unterschiedlichen Außendurchmessern.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Bauleiter/Bauleiterin (m/w/d) Straßen- und Tiefbau, Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Rohr- und Leitungsbau bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen