Anzeige

Zweimal fünf Sterne für Roto Frank

Roto gehört mit der Höchstnote zu den „Besten Ausbildern Deutschlands“ und außerdem zu den „1.000 Top-Arbeitgebern 2019“. Auch diese beiden neuen Auszeichnungen bestätigen nach Auffassung des Bauzulieferers seine Attraktivität u. a. für engagierte Nachwuchskräfte wie hier am Stammsitz in Leinfelden-Echterdingen. Im Bild: die Gesamtausbildungsleiterin Erika Dittmann-Frank (ganz rechts) und der technische Ausbildungsleiter Markus Schwarz (untere Reihe rechts).

Leinfelden-Echterdingen (ABZ). – Der in vielen Branchen akute und entsprechend häufig beklagte Fachkräftemangel bremst nicht nur das Wachstum, sondern könnte die künftige wirtschaftliche Entwicklung auch generell beeinträchtigen. Deshalb hat die Frage, wie der heiß begehrte Nachwuchs am ehesten zu begeistern und zu gewinnen ist, in den Unternehmen eine hohe Priorität. Die Roto Frank AG vertraut dabei „mit Erfolg“ auf ihr umfassendes Gesamtangebot. Wie der international tätige Bauzulieferer erklärt, gehört ein differenziertes Aus- und Weiterbildungskonzept ebenso dazu wie die Schaffung individueller beruflicher Perspektiven. „Das macht uns für engagierte Interessenten attraktiv und führt deshalb regelmäßig zu neutralen Auszeichnungen“, erläutert der Vorstandsvorsitzende Dr. Eckhard Keill. Die „besondere Referenzliste“ habe sich aktuell wieder verlängert.

So würdigte, wie es heißt, das Wirtschaftsmagazin „Capital“ Roto Frank im Rahmen der gemeinsam mit der Talentplattform ausbildung.de realisierten Studie „Beste Ausbilder Deutschlands“ mit „5 Sternen“. Diese Höchstnote erhielten neben dem Hersteller von fenster- und türtechnischen Produkten und Systemen nur noch rd. 150 weitere Firmen, teilte der Initiator der Erhebung mit. Hervorzuheben sei, dass sich Roto das „Sterne-Maximum“ sowohl in der Hauptkategorie „Ausbildung“ als auch in der zusätzlichen Rubrik „Duales Studium“ verdiente. Die Befragung war in fünf Sachfelder gegliedert: Betreuung und Einbindung der Auszubildenden, Lernen im Betrieb, Engagement des Unternehmens, Erfolgschancen der Auszubildenden und innovative Lehrmethoden.

Die zweite neue Auszeichnung bescheinige Roto, einer der „1000 Top-Arbeitgeber 2019“ zu sein. Dabei ermittelte das Spezialmedium „Focus-Business‘“ in Kooperation mit den Portalen Statista und Xing sowie der Bewertungsplattform Kununu die Unternehmen in Deutschland, „mit denen die Beschäftigten als Arbeitgeber besonders zufrieden sind“. Die Untersuchung erstreckte sich den Angaben zufolge auf 22 Branchen.

Keill stuft diese unabhängigen Referenzen einerseits als Bestätigung dafür ein, dass die weltweit aktive Gruppe mit ihren derzeit ca. 4900 Beschäftigten „sehr gute Arbeitsbedingungen und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten“ bietet. Andererseits lieferten sie gerade Berufseinsteigern eine wichtige Orientierungs- und Entscheidungshilfe. Das gelte letztlich auch für den Titel „Weltmarktführer 2018“, den Roto im Segment „Fenster- und Türbeschlagsysteme“ vom Magazin „WirtschaftsWoche“ auf der Basis einer Fakten-Analyse der Universität St. Gallen erhielt. Am Ende trage die Summe der unterschiedlichen Auszeichnungen zur Attraktivität für die jetzigen und künftigen Mitarbeiter ebenfalls bei. „Als Hidden Champion kompensieren wir auch dadurch logische Bekanntheitsdefizite im Vergleich zu Großkonzernen“, betont der Vorstandsvorsitzende.

Generell ebne das Unternehmen jungen Talenten mit fundierten Schulabschlüssen mehrere Berufswege im kaufmännischen und gewerblich-technischen Sektor, ergänzt Erika Dittmann-Frank. Dabei erstreckt sich die Palette nach Aussage der Gesamtausbildungsleiterin vom Industriemechaniker bzw. -kaufmann über Informatikkaufleute bis zu diversen technischen bzw. kaufmännischen Bachelor-Qualifizierungen im Rahmen dualer Studiengänge. Gegenwärtig machten davon allein am Stammsitz Leinfelden-Echterdingen 24 Auszubildende bzw. Studenten Gebrauch. Am 1. September 2019 steige ihre Zahl auf 30. Dann bilde man erstmals auch Fachkräfte für Metalltechnik aus.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel