Anzeige

Zweite Tunnelröhre an der A 7 im Bau

Hamburg (dpa). – Zwei Wochen nach der Freigabe der ersten Röhre des Lärmschutzdeckels in Hamburg-Stellingen hat an der A 7 der Bau der zweiten Röhre begonnen. Seit Kurzem seien die Arbeiten zur Konstruktion der Fundamente in vollem Gange, sagte Verkehrskoordinator Christian Merl. Nach der Verlegung des Verkehrs in die fertiggestellte Oströhre habe zunächst das Baufeld...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 18/2019.

Anzeige

Weitere Artikel