"Europas beste Bauten" zeigen

Frankfurt/Main (dpa) – "Europas beste Bauten" zeigt das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt/Main. Präsentiert werden bis zum 23. Oktober die 40 Projekte der Shortlist für den "Mies van der Rohe Award" für zeitgenössische Architektur, wie das Museum gegenüber der dpa mitteilte. Mit dem Preis ehrt die Europäische Union seit 1988 alle zwei Jahre Bauwerke, die eine besondere kulturelle Bedeutung besitzen. Gewinner des Awards für 2015 war die Philharmonie im polnischen Stettin. Der Nachwuchspreis "Emerging Architect Award" wurde für das Haus Luz im spanischen Cilleros vergeben. Für den "Mies van der Rohe"-Award des Jahres 2015 waren insgesamt 420 Projekte an 279 Orten in der Europäischen Union nominiert. Mehr Informationen unter www.dam-online.de.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leitung für den Fachbereich Bauordnung, Planung..., Jever  ansehen
Gesucht wird Architekt (m/w/d) oder Ingenieur..., Hamburg  ansehen
Sachbearbeiter Zukunftsthemen Laga (m/w/d), Lutherstadt Wittenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen