Deutsche Bauchemie

3. Fachtagung zurBauwerksabdichtung

Hamburg (ABZ). – Die Deutsche Bauchemie veranstaltet aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage am 15. November 2018 im Elbcampus Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg die inzwischen dritte Fachtagung rund um das Thema "Nationale Normung Abdichtung von Bauwerken". Im Mittelpunkt stehen wie bei den beiden Vorgängerveranstaltungen die neuen Normenreihen DIN 18531 bis DIN 18535, welche die bisherige DIN 18195, Teile 1 bis 10, ersetzen. Die Fachtagung der Deutschen Bauchemie e. V. gibt einen Einblick in die Regelungsdetails dieser Normen. Ob für die Abdichtung von Flachdächern, Balkonen, erdberührten Bauteilen, befahrbaren Verkehrsflächen, Innenräumen oder Behältern – für alle maßgeblichen Anwendungsbereiche und Einwirkungen gibt es genormte Lösungen, die nun auch mit informativen Zeichnungen die Planung, die Auswahl passender Abdichtungsprodukte und die sichere Bauausführung verdeutlichen. Obleute und Experten der entsprechenden DIN-Normenausschüsse stellen in kompakten Vorträgen die jeweiligen nunmehr gültigen Regelungen vor und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Die Fachtagung richtet sich an Architekten, Ingenieurbüros, Investoren, Bauunternehmen und Experten der Baubehörden – sie ist als Weiterbildungsveranstaltung anerkannt. Online-Anmeldung sowie weitere Informationen: veranstaltung.deutsche-bauchemie.de.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieurin/Ingenieur (w/m/d) für das Projekt..., Viersen  ansehen
Bauingenieur (m/w/d) für den Tiefbaubereich, Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Verbandsreferenten (m/w/d) Umwelt und..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen