Erwartungen übertroffen

Erneut zahlreiche Geschäftsabschlüsse getätigt

MBI Abbruch
Der Stand der MBI Deutschland GmbH kurz nach dem Aufbau. Im Mittelfeld der beeindruckende Pfahlbrecher PB10H. Foto: MBI

NEUMÜNSTER (ABZ). - "Wir haben dieses Jahr wieder viele Kunden glücklich gemacht", freut sich Thomas Fischer, Vertriebsleiter der MBI Deutschland GmbH, über das aktuelle NordBau-Ergebnis. Am Ende der traditionellen Baufachmesse im Norden konnte der Partner der TRB Nord GmbH, welche dieses Jahr am selben Stand präsent war, zahlreiche Geschäftsabschlüsse bekannt geben. Ein schöner Erfolg und ein gutes Zeichen für die Zukunft – dieses Fazit zieht Fischer von der diesjährigen NordBau.

Zum 60. Jubiläum der NordBau wurden auf rund 69.000 m² im Freigelände und über 20.000 m² Hallenfläche 900 Ausstellern Platz geboten, um ihre komplette Bandbreite und Neuheiten zu präsentieren. Auf dem Stand der MBI Deutschland GmbH konnte vor allem die beeindruckend große Schrottschere SH310R die Besucher anlocken. Auch der Pfahlbrecher PB10H brachte viele Gesichter zum Staunen. Für Fragen stand der Vertriebsleiter jederzeit zur Verfügung, wie auch die neue Büroleitung Tamara Schnarr: "Für mich war es überhaupt das erste Mal auf der NordBau. Ich war vor allem fasziniert von der positiven Grundatmosphäre." Diese wirkte sich auch auf die Besucher aus. So fanden viele den Weg zum Stand der MBI Deutschland GmbH. Selbstverständlich wurde während der Geschäfts- und Fachgespräche für reichlich Speis und Trank gesorgt. "Kundenkontakt wird bei uns groß geschrieben", ließ Fischer verkünden. Deshalb wurde sich für jeden Einzelnen viel Zeit genommen, selbst für die kleinen Besucher. Kinder durften mit dem Chef persönlich den geliehenen Bagger Hitachi ZX250 von Kiesel steuern. Dabei bedienten die Kleinen den großen starren Pulverisierer MCP910-IT und erfreuten sich daran, nicht nur in einem der vielen ausgestellten Bagger sitzen zu dürfen, sondern auch selbst den Motor zu starten. "So lässt man Kinderherzen höher schlagen", fügt Tamara Schnarr hinzu.

Im Großen und Ganzen ist die MBI Deutschland GmbH überaus zufrieden: "Wir haben mehr Anbauteile für Abbruch und Recycling verkauft, als wir ursprünglich erwartet hatten", äußert sich der Vertriebsleiter zu dem Thema. "Das wird sich positiv auf das Messenachgeschäft ausüben. Wir freuen uns auf den Herbst und sind zuversichtlich, dass wir noch weitere Geschäftsabschlüsse erzielen werden." Partner Mario Woik von der TRB Nord GmbH ergänzt: "Wir danken unseren Kunden für ihren Besuch und für ihr Vertrauen in die MBI Deutschland GmbH und TRB Nord GmbH!"

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen