Südwest-Bauwirtschaft fürchtet Rückschlag durch US-Protektionismus

Stuttgart (dpa). – Der Wachstumsmotor in Baden-Württembergs Baubranche schwächt sich etwas ab. Nach einem Umsatzplus von etwa 5 % im vergangenen Jahr werde es 2017 wohl nur einen Zuwachs von 3 bis 4 % geben, teilte die Landesvereinigung Bauwirtschaft in Stuttgart mit. Als ein Grund wurden Folgen durch den US-Protektionismus genannt, wodurch Baden-Württembergs Exportwirtschaft schlechtere Geschäfte machen und dann weniger in heimische Anlagen investieren könnte. 

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=351&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel