Hüffermann und Meiller

Vertriebs- und Servicevertrag unterzeichnet

München (ABZ). - Zukünftig wird es nicht nur eine Zusammenarbeit bei der Vermarktung von Hüffermann-Behältertransportanhängern geben, Hüffermann wird als konsequenter zweiter Schritt ab Januar 2016 Meiller-Vertriebs- und Servicepartner für die Region Neustadt/Dosse, dem Firmensitz der Hüffermann Transportsysteme GmbH. Damit gewinnt Meiller nicht nur einen neuen starken regionalen Vertriebspartner, sondern auch einen leistungsfähigen Aufbaupartner für den deutschen Markt, in dem Meiller Aufbauten im Fokus stehen.

Durch diese Verbindung versprechen sich beide Unternehmen zukünftig eine noch bessere Marktabdeckung, mehr Kundennähe und eine Optimierung des Kundenservices. Deutschlandweit finden die Kunden damit mehr als 400 Vertriebs- und Servicestützpunkte für Meiller- und Hüffermann-Produkte.

Das 1850 gegründete Familienunternehmen F. X. Meiller Fahrzeug- und Maschinenfabrik GmbH & Co KG steht für qualitativ hochwertige Produkte mit hohem Kundennutzen. Das Münchner Unternehmen bedient die Bau- und Entsorgungsbranche mit einer breiten Palette von Kippfahrzeugen, Abroll- und Absetzkippern sowie innovativen Hydrauliksystemen. Der Kunde erhält Stahlbau, Hydraulik und Steuerung aus einer Hand – die einzigartige Kompatibilität der Komponenten spricht für die Effizienz und Betriebssicherheit der Meiller-Produkte und ihre Wertstabilität. In vier Werken in Europa und mit innovativen Fertigungsverfahren entstehen Premium-Produkte. Ihre Qualität trägt nur einen Namen: Meiller – das Original!

Seit 102 Jahren am Markt hat Hüffermann sich auf die Fertigung von Lkw-Anhänger für Absetz- und Abrollcontainer, Lkw- und Sonderaufbauten sowie die stetige Weiterentwicklung von Ladungssicherungssystemen spezialisiert. Als Systemlieferant bietet das Unternehmen eine durchgängige Transportlogistik im Wechselbehältertransport. Am Stammsitz in Neustadt/Dosse nahe Berlin entstehen Schlitten-, Mulden-, Kombi-, Außenrollen-, Außenrollenkipp-, Plateau- und Volumenanhänger sowie Recycling- und Kranfahrzeuge. Darüber hinaus baut Hüffermann Spezialaufbauten für das THW, die Feuerwehr, die öffentliche Hand u. v. m.

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167++351++323&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 02-2016.

Für alle, die nicht warten wollen:

Das ePaper der Allgemeinen Bauzeitung

Als Abonnent lesen Sie die Allgemeine Bauzeitung im klassischen Printformat und auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Desktop.

Weitere Informationen

ABZ ePaper

Weitere Artikel