IronPlanet und Finning

Erste europäische Live-Auktion startet in Großbritannien

IronPlanet und Cat Auction Services haben den Auftakt der ersten europäischen Live-Auktion bekannt gegeben. Dort werden gebrauchte Cat-Maschinen ohne Mindestpreis versteigert. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von der Firma Finning.

Corby (ABZ). – Die Auktion findet am 20. April am Rockingham Motor Speedway in Northamptonshire statt und soll das Konzept von öffentlichen Versteigerungen im Vereinigten Königreich neu definieren. Diese Auktion ist die erste Veranstaltung in einer Reihe von vierteljährigen Versteigerungen an verschiedenen Orten innerhalb Großbritanniens. Die Zielgruppe sind Käufer von gebrauchten Bau- und Landwirtschaftsmaschinen aus Großbritannien und anderen internationalen Märkten.

Die Auktion findet vor Ort statt und wird zudem von IronPlanets Online-Markplatz unterstützt, so dass Bieter aus aller Welt online an der Auktion teilnehmen können. Finning – der nach eigenen Angaben weltweit größte Händler von Caterpillar Baumaschinen, Motoren und Energielösungen – kennt den Wert einer Live-Auktion im lokalen Markt. Die Auktion beinhaltet neben Cat-Maschinen von Finning auch zusätzliche Anlagen anderer Händler, Mietkunden und Bauunternehmen innerhalb des Vereinigten Königreichs und Europa. Jedes Objekt wird vor der eigentlichen Versteigerung im April auf IronPlanet.com ausgestellt, so dass Käufer, die nicht vor Ort sein können, die Möglichkeit haben, der Auktion online beizuwohnen und ihre Gebote in Echtzeit abzugeben.

Jedes Objekt ist durch die IronClad-Garantie-Maschineninspektion samt Zertifikat und Inspektionsprotokoll abgesichert. Das Protokoll garantiert auf eine verständliche Art und Weise den Zustand der Maschine für den potenziellen Käufer.

"Wir freuen uns darauf, Cat Auction Services zum erstem mal vor Ort bei einer Live-Auktion in Europa präsentieren zu dürfen, sowie auf die Möglichkeit, so eng mit Finning, dem weltweit größten Caterpillar-Händler, zusammenzuarbeiten", sagte Felipe Fernández-Urrutia Massó, Vice President of European Sales bei IronPlanet.

Sein Unternehmen sei stolz, Käufern im Vereinigten Königreich und auf der ganzen Welt die besten gebrauchten Cat-Maschinen mit geringer Laufzeit bei dieser Auktion anbieten zu können. Massó: "Bevor die Teilnehmer ein Gebot abgeben, bekommen sie die Möglichkeit, die Maschinen vorab in Betrieb zu sehen, um die Qualität aus erster Hand selbst zu bewerten. Zusätzlich können Bieter die Inspektionsprotokolle vor der Auktion auf IronPlanet einsehen.

Wir können unsere Möglichkeiten dank des plattformübergreifenden Ansatzes voll ausschöpfen: Online können die Maschinen sowie die Inspektionsprotokolle vorab auf IronPlanet.com angeschaut werden. Offline, bzw. vor Ort, können die Bieter die Maschinen live sehen, um sich ein besseres Bild zu machen. Wir glauben, dass dieser gemischte Auktionsansatz alle Anforderungen der Käufer erfüllt."

Die Auktion ermöglicht Finning, Kunden bei der Flottenoptimierung zu unterstützen und hochwertige Cat-Maschinen für neue Käufer umzufunktionieren. "Wir möchten, dass unsere Kunden wissen, dass sie qualitativ hochwertige Maschinen kaufen, die durch die Glaubwürdigkeit der Marken Caterpillar, Finning und IronPlanet gesichert sind", so Enda Eiffe, Business Unit Manager, Equipment Solutions Division bei Finning. "Unsere Intention ist es, die Live-Auktionen regelmäßig abzuhalten und glückliche Käufer zu generieren. Sie sollen wissen, dass diese Veranstaltungen ein idealer Ort sind, um auch zukünftig hochwertiges Cat-Equipment zu kaufen." Cat Auction Services wurde im April 2015 Teil von IronPlanet.

ABZ-Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 07/2016.

Für alle, die nicht warten wollen:

Das ePaper der Allgemeinen Bauzeitung

Als Abonnent lesen Sie die Allgemeine Bauzeitung im klassischen Printformat und auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Desktop.

Weitere Informationen

ABZ ePaper

Weitere Artikel