IG Bau vermeldet innerhalb der Branche 69 tödliche Unfälle bis September

"Alle vier Tage stirbt ein Bauarbeiter"

Frankfurt am Main (ABZ). – Die IG Bau beziffert die Zahl der tödlich verunglückten Mitarbeitenden am Bau bis September diesen Jahres bundesweit auf 69 Personen. "In diesem Jahr ist rein statistisch alle vier Tage ein Bauarbeiter tödlich verunglückt.

Auch die Zahl von insgesamt 77 115 meldepflichtigen Arbeitsunfällen von Januar bis September ist auf einem erschreckend hohen Niveau", betont Vorstandsmitglied und Arbeitsschutzbeauftragter Carsten Burkhardt. "Die Entwicklung ist besorgniserregend und verheißt nichts Gutes.

Sie droht, das traurige Rekordhoch des Vorjahres zu erreichen. 2020 sind insgesamt 97 Bauarbeiter während der Arbeit auf dem Bau ums Leben gekommen." Nach einer Statistik der Berufsgenossenschaft Bau (BG Bau) seien Stürze aus großer Höhe und herabfallende Teile die häufigste Todesursache. Nach Einschätzung der IG Bau passieren die meisten Unfälle in kleineren Betrieben. Kosten- und Zeitdruck seien die Hauptursachen für mangelnden Arbeitsschutz auf Baustellen. Burkhardt fordert: "Hier müssen wir dringend ein anderes Bewusstsein schaffen.

Obwohl die BG Bau in den Baubetrieben in puncto Sicherheit schon eine gute und wichtige Arbeit leistet, brauchen wir angesichts der hohen Zahlen noch mehr Prävention." Genauso wichtig sei der Ausbau der staatlichen Arbeitsschutzkontrollen in den Bundesländern.

"Hier gibt es immer noch zu wenig Personal und dadurch ein klares Überwachungsdefizit. Notwendig ist ein höherer Kontrolldruck für die Betriebe, die es mit der Arbeitssicherheit nicht wirklich ernst nehmen. Nur auf Eigenverantwortung zu setzen, ist zu wenig", betont Burkhardt. Die IG Bau kündigte an, im kommenden Jahr zwei Arbeitsschutz-Foren in Berlin und im Ruhrgebiet abzuhalten: Die Gewerkschaft will den internationalen "Workers' Memorial Day" am 28. April 2022 zum Anlass nehmen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Fachkraft (m|w|d) für Arbeitssicherheit, Pinneberg  ansehen
Ingenieur/Landschaftsarchitekt (m/w/d)..., Worms  ansehen
Verbandsreferenten (m/w/d) Umwelt und..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen