Ewald Dörken AG

Thorsten Koch Vorstandsvertrag wird vorzeitig verlängert

Zur Person Personen

Thorsten Koch Vorstandsvertrag wird vorzeitig verlängert. Der Aufsichtsrat der Ewald Dörken AG, Herdecke, setzt auf Kontinuität: Das Gremium hat den Ende 2023 auslaufenden Vertrag mit Vorstand Thorsten Koch vorzeitig bis zum 31. Mai 2028 verlängert. Seit Januar 2016 steht Thorsten Koch als CEO an der Spitze der Dörken-Gruppe und hat sich in diesen sechs Jahren um die Zukunftsfähigkeit des mittelständischen Familien-Unternehmens verdient gemacht. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern, dem Aufsichtsrat, dem Management-Team und mit allen Menschen bei Dörken habe er das Unternehmen spürbar vorangebracht. Die Vertragsverlängerung mit Thorsten Koch als CEO bedeute aus der Sicht des Aufsichtsrates die Fortsetzung eines klaren Kurses sowie Kontinuität und Zukunftssicherheit für das Unternehmen und die Menschen bei Dörken.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) Geo-, Naturwissenschaften oder..., Hannover  ansehen
Projektplaner* Wind & Solar, Berlin, Dortmund, Hamburg,...  ansehen
Ingenieur*in (m/w/d) beziehungsweise..., Köln  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen