Anzeige

Stete Expansion

Auf bewährte Technik gesetzt

Björn Kraus´ neuer RM90Go! mit Nachsieb und Überkornrückführung.

Fröndenberg (ABZ). – Als Björn Kraus 2001 sein "1-Mann-GaLabau-Unternehmen" in Menden gründete, hatte er noch keine Vorstellung, wohin das Ganze führen sollte. Schon nach fünf Jahren erweiterte er sein Unternehmen um ein zweites Standbein – den Straßenbau. Doch das sollte noch lange nicht die letzte Erweiterung sein. 2013 folgte der Umzug nach Fröndenberg auf das neue 8000 m² große Betriebsgelände. Dort gab es nun genug Platz für die nächste Expansion: die Aufbereitung der anfallenden Materialien und deren Lagerung wurden realisiert.

In der Anfangszeit mietete Björn Kraus noch regelmäßig Sieb- und Brechtechnik für die neuen Aufgaben. Doch zu oft waren keine passenden Geräte verfügbar, wenn er sie dringend brauchte. So entschied sich Kraus 2016 dazu, in eine eigene Bauschuttaufbereitung zu investieren. Er fand den Kontakt zu Simon Moers, dem zuständigen Verkaufsmitarbeiter der Firma Christophel, um mit ihm die richtige Auswahl zu treffen. Die Anlage sollte mobil sein und ideal für Asphalt, denn der machte ca. 50 % seines anfallenden Materials aus. Die Bedienung sollte möglichst einfach und der Transport musste mit dem vorhandenen 3-Achs Tieflader zu bewältigen sein. Die Rubble Master RM90Go! rückte in den Fokus. Die raupenmobile Prallmühle mit einer Einlauföffnung von 860 x 650 mm war hierfür perfekt gewählt, denn die Transporthöhe von nur 2990 mm und das Gewicht von 23,6 t passten ideal zum Tieflader. Zudem erfüllte die hohe Durchsatzleistung von bis zu 200 t/h in Abhängigkeit des Aufgabematerials den Wunsch nach Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Nach einer kurzen Vorführung wurde die Anlage wird angeschafft.

Nur knapp zwei Monate später gingen Kraus und Moers ein zweites Projekt an. "Bodenaufbereitung" war das Stichwort. Es sollte eine Siebanlage angeschafft werden, mit der man einen 0 bis 20 mm steinfreien Boden herstellen kann. Die raupenmobile Powerscreen Warrior 800 wurde auf das Betriebsgelände gestellt, und man siebte bei 20 mm Boden steinfrei ab. Überzeugungsarbeit leistete Moers dann mit der Demonstration der weiteren Eigenschaften der Powerscreen-Anlage. Als erstes stellte man das 18 t schwere Gerät vor den neuen Rubble Master RM90Go!, um als Vorsiebanlage die Leistung des Brechers nochmals zu erhöhen. Danach ging es hinter den Brecher, um als Nachsiebanlage drei saubere und qualifizierte Verkaufsfraktionen herzustellen. Zum Schluss siebte die Powerscreen Warrior 800 den vorhandenen Boden nun bei 8 anstatt bei 20 mm. Dies überzeugte Kraus auf Anhieb zum Kauf.

Die Nachfrage zur Vermietung des Brechers und der Siebanlage wurde in kürzester Zeit immer größer, und auf den Baustellen sollte nun zunehmend ein qualifiziertes Korn hergestellt werden. Vollends überzeugt von Rubble Master tauschte Björn Kraus seinen RM90Go! auf der Steinexpo 2017 gegen eine neue Maschine, ergänzt mit der Option des angehängten Siebkastens und der Überkorn-Rückführung, um der anhaltenden Nachfrage gerecht zu werden.

Mittlerweile ist das Unternehmen 36 Mann stark und hat einen beachtlichen Fuhrpark: 16 Lkw, zwei Kettenbagger, Mobilbagger, sieben Minibagger, vier Radlader, zwei Tieflader, zwei Walzen und einen Fertiger zählt Björn Kraus zu seinem Inventar. Und natürlich seine Aufbereitungstechnik von Christophel. Der komplette Maschinenpark wird mit Personalbegleitung auch zur Miete angeboten.

2018 zog Björn Kraus rundum zufrieden sein erstes Fazit aus der Geschäftsbeziehung mit Christophel. Er betonte, man hätte immer ein offenes Ohr für ihn. Egal ob früh, spät oder auch mal am Wochenende. Wenn Fragen aufträten, gebt es Antworten. "Nachmittags bestellt und am nächsten Tag ist alles da, und zwar im stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnis", resümiert Björn Kraus abschließend.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=163&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel