Felstieflöffel

Wenn besondere Lösungen gefragt sind

Lauchheim (ABZ). – Die Firma Anton Eireiner GmbH baut auf Sonderlösungen der Löffelschmiede HS-Schoch. In mehreren Steinbrüchen wird Kalkstein abgebaut und anschließend zur Zerkleinerung in den Brecher geschickt. Hierbei sprengt das Unternehmen Gestein aus der Wand.

Um die größeren "Felsbrocken" aufzunehmen, wird ein spezieller, besonderer Löffel benötigt. Durch das große...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 30/2017.

Weitere Artikel