IAA Nutzfahrzeuge 2016

Logistik- und Transportthemen der Zukunft

Hannover (ABZ). - Während der 66. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (22. - 29. September 2016) bringt die „New Mobility World logistics“ Aussteller und Besucher mit vielfältigen Aktivitäten zusammen. Das Format, das sich als Multiplikator für Logistik- und Transportthemen der Zukunft versteht, stellt die fünf Themenschwerpunkte Vernetztes Fahrzeug, Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren, Alternative Antriebe, Urbane Logistik und Transport-Dienstleistungen vor.Besucher der Messe können sich mit diesen Themen auf unterschiedliche Weise vertraut machen. Als Präsentationsplattform werden Kongresse mit Diskussionsforen und Ausstellungen, Testfahrten mit Elektrofahrzeugen sowie Vorführungen von Produkten, Services und Applikationen auf der Demonstrationsfläche „New Mobility World Live“ angeboten. Außerdem gibt es erstmals vier thematisch geführte Touren.Ein wichtiger Bestandteil der „New Mobility World logistics“ sind Kongresse. Mit hochkarätigen Referenten besetzt, werden dabei die wesentlichen Zukunftsthemen umfassend behandelt, zudem bieten die Veranstaltungen genügend Raum für intensiven Gedankenaustausch. Insgesamt sieben Themenformate finden im Rahmen der „New Mobility World logistics“ statt. Behandelt wird u.a. die Zukunft der Busse im Nah- und Fernverkehr, Drohnen in der Logistik sowie die Digitalisierung im Bereich Nutzfahrzeuge.Die zweistündigen Guided Tours finden am Freitag, den 23. September sowie vom 26. bis 29. September 2016 (Montag bis Donnerstag) zweimal täglich statt. Zur Wahl stehen vier verschiedene Themen-Rundgänge. Jeweils um 10 und 14 Uhr (morgens deutsch-, nachmittags englischsprachige Führungen) werden maximal 25 Teilnehmer von geschulten Guides zu bis zu sechs Ausstellern geführt. Den Teilnehmern bietet sich so die einzigartige Möglichkeit, gezielt einen kompakten Überblick über ihr Fach- und Interessengebiet zu bekommen und mit den Experten der jeweiligen Aussteller in Kontakt zu treten. Interessenten können sich bereits im Vorfeld der IAA Nutzfahrzeuge unter www.iaa.de/programm/guided-tours für die Themen-Führungen anmelden.Auf dem Freigelände von Halle 26 steht die „New Mobility World Live“-Bühne. Auf der Open-Air-Arena mit überdachter Besuchertribüne finden Vorführungen rund um die New Mobility World logisitcs-Themen statt. Diese werden zudem auf einen großen LED-Bildschirm übertragen und live auf Deutsch und Englisch moderiert.Wer schon immer einmal ein Elektrofahrzeug ausprobieren wollte, ist beim New Mobility World Parcours an der richtigen Stelle. Südlich vom Convention Center starten die 1,8 km langen Testfahrten über das Messegelände mit E-Fahrzeugen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen