Anzeige

Momcilo Maric

Momcilo Maric hat bei Epiroc Deutschland in Essen die Position des Geschäftsführers übernommen. Er folgt auf Stephan Ketteler, der seinerseits die Geschäftsleitung von Epiroc Southern Asia in Indonesien für den Anbieter von Lösungen für den Berg- und Tunnelbau, für Infrastrukturprojekte sowie bei der Ressourcengewinnung übernimmt. Maric trägt für das schwedische Unternehmen die regionale Verantwortung für Deutschland, Österreich, die Schweiz sowie die BeNeLux-Länder. Momcilo Maric schloss ein Maschinenbaustudium an der Belgrader Uni mit dem Master of Engineering ab und startete 2003 bei Atlas Copco als Vertriebsingenieur für hydraulische Anbaugeräte. Er bekleidete seitdem verschiedene Rollen und Führungspositionen mit regionaler Verantwortung im Konzern.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 12/2020.

Anzeige

Weitere Artikel