Anzeige

20 Jahre Haltbarkeit

Bordesholm (dpa). – Die neue Asphaltdecke auf der Autobahn 215 zwischen Bordesholm und Blumenthal soll besonders lange halten. Grund ist nach Angaben der Autobahn GmbH ein Verfahren, bei dem Binder- und Deckschicht des Straßenbelags in einem Arbeitsgang nahtlos auf der ganzen Fahrbahnbreite aufgebracht werden. Neben dem Fehlen der schadenanfälligen Längsnaht im Asphalt ist die Verbindung zwischen der Binder- und der Deckschicht nach Angaben der Autobahn GmbH entscheidend. Für den Bau wurde ein spezieller Asphaltfertiger auf sieben Tiefladern aus Bad Hersfeld nach Schleswig-Holstein gebracht. "Wir bauen hier höchste Qualität für die Nutzer der Autobahn und entlasten dazu unseren Betriebsdienst für mindestens 20 Jahre von irgendwelchen Flickarbeiten", teilte Werner Braum von der Autobahn GmbH mit.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel