Anzeige

Ausstellungsstücke ausgiebig testen

Kalkar (ABZ). – Die USEDMA Gebraucht- und Neumaschinenmesse findet vom 31. Mai bis 1. Juni 2017 im Messe- und Kongresszentrum Kalkar statt. Profis ihres Faches wissen um die Bedeutung der einzigen Gebraucht- und Neumaschinenmesse in ganz Europa mit Online-/Live-Auktion und Testgelände, so der Veranstalter. Diese Dreiteilung macht die Messe so erlebenswert. Das Angebot für das internationale Fachpublikum reicht von Baumaschinen und Nutzfahrzeugen über Gabelstapler bis hin zu Kranen und Hebebühnen. Das Testgelände verspricht eine regelrechte Innovationsoffensive. Sämtliche Ausstellungsstücke warten bereits darauf, unter realen Bedingungen auf dem Outdoorgelände getestet zu werden. Dies sind Gegebenheiten, die für eine sofortige Kaufentscheidung von Vorteil sind.

Am Nachmittag des zweiten Tages sind dann im Rahmen einer Online-/Live-Auktion (durchgeführt durch die Euro Auctions GmbH, einem (Online-) Auktionshaus für Handel und Industrie) Maschinen in allen erdenklichen Größen ersteigerbar. Unterstützt wird die USEDMA 2017 durch den VDBUM, den Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V. Infos unter www.usedma.de.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel