Baustellen bedarfsgerecht ausstatten

Mit Qualitätscontainern von ProContain lassen sich Baustellen unterschiedlicher Art, Größe und Dauer bedarfsgerecht ausstatten – sei es mit zweckmäßigen, robusten Einzelcontainern ab 15 m² Raumgröße für kleinere Bauprojekte oder mit komplexeren Containeranlagen für Großbaustellen. Containerlösungen von ProContain helfen dabei, beispielsweise mit zusätzlichen Sanitär-, Wohn-, Schlaf-, oder Pausen-Containern, die nötigen Hygienemaßnahmen auf Baustellen so umzusetzen, dass sie den verschärften Hygiene- und Gesundheitsschutzmaßnahmen gerecht werden. Spezielle Sanitärcontainer stellen Komfort und Hygiene sicher und sind mit vorinstallierten Leitungen und Anschlüssen schnell nutzbar. Die Container werden im sächsischen Coswig und im nordrhein-westfälischen Morsbach gefertigt. Seit Herbst 2019 arbeitet das Unternehmen mit dem Center "Building and Infrastructure Engineering" (CBI) der RWTH Aachen zusammen. Insbesondere für den Bereich der Modul- und Containerbauweise setzt sich das Unternehmen unter anderem für einheitliche Regelungen im Brandschutzbereich, in den Anforderungen der Bauweise sowie für eine Vereinfachung von Genehmigungsverfahren ein.
Baustelleneinrichtung
Foto: Alho Unternehmensgruppe

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauingenieurin (d/m/w) Fachrichtung Tiefbau, Buxtehude  ansehen
Bauingenieur Fachrichtung Tiefbau / Straßenbau ..., Rottweil  ansehen
Planungs- und Baukoordinator (m/w/d), Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Baustelleneinrichtung bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen