Breites Sortiment an Hochleistungsreifen

Effizienz als Schlüsselmerkmale

bauma 2016 Ausstattung & Zubehör
Auf Basis der umfangreichen Erfahrungen mit den elf bewährten Designs für Kompaktlader-Luftreifen wurde nun der Beefy Baby SDS Vollgummireifen für die Arbeit unter extremen Bedingungen entwickelt. Foto: ATG

Noordwijk/Niederlande (ABZ). – Mehrwert für die Kunden – dank kontinuierlicher Innovationen, modernster Technik sowie kosteneffizienten Herstellungs- und Vertriebspraktiken: ATG nutzt die diesjährige bauma, um erneut eine Reihe innovativer Reifen vorzustellen.

"Die beiden Marken Galaxy und Alliance haben einen sehr guten Ruf als höchst zuverlässige und langlebige Mobilitätsgaranten, die unseren Kunden klaren Mehrwert und geringstmögliche Betriebskosten bieten. Wir freuen uns darauf, die neuen Ergebnisse unserer Entwicklungsingenieure und der ebenso umfangreichen und anspruchsvollen Tests, die alle unsere Produkte bestehen müssen, vorzustellen. Die bauma bietet so wieder eine perfekte Gelegenheit, die jüngsten Neuzugänge zu unserem breiten Portfolio hochwertigster Produkte kennenzulernen", betont Peter Baur, Präsident von ATG Europe.

Eines der ATG-Produkte auf der bauma wird der Galaxy Beefy Baby SDS (Severe Duty Solid) Reifen in der Dimension 31 x 10-20 sein, ein Vollgummireifen für höchste Ansprüche, mit dem Leistung und Zuverlässigkeit von Kompaktlader-Reifen eine neue Dimension erreichen. Auf Basis der umfangreichen Erfahrungen mit den elf bewährten Designs für Kompaktlader-Luftreifen wurde nun der Beefy Baby SDS Vollgummireifen für die Arbeit unter extremen Bedingungen entwickelt – ohne das Risiko von Reifenpannen, die bei Luftreifen auftreten können. Nach Einführung dieses überzeugenden SDS Reifens wird ATG in den kommenden Monaten das Portfolio um weitere Vollgummireifen ergänzen. Mit dem umfassenden Sortiment, das Lösungen für alle Anwendungen und Budgets bereithält, bieten Galaxy Kompaktlader-Reifen für anspruchsvolle Kunden und Arbeitsbedingungen die jeweils optimale Lösung.

Da sie oft auf den eigenen Rädern zu neuen Einsatzorten gefahren werden, brauchen Bagger mit Zwillingsbereifung eine echte Komplettlösung: geringer Verschleiß, niedriger Kraftstoffverbrauch, hohe Traktion und Komfort sowie größte Zuverlässigkeit.

Die speziell für dieses vielfältige Anforderungsprofil entwickelte Alliance Serie Dual Master 506 steht für ein innovatives Konzept für Bagger in Zwillingsreifenkonfiguration. Die spezielle Konstruktion der Seitenwände ermöglicht einen engen Kontakt zwischen den Reifen eines Zwillingspaares und verhindert so das Eindringen von Steinen, ohne dass dafür ein spezieller Gummiring zwischen den Reifen montiert werden müsste. Der Aufbau als Radialreifen erlaubt eine längere Lebensdauer des Profils, komfortablere Straßenfahrt, geringeren Kraftstoffverbrauch und eine insgesamt höhere Produktivität des Baggers. Der Dual Master 506, der auf der bauma in der Größe 315/80R22.5 präsentiert wird, verfügt für die maximale Stabilität der Maschine über eine robuste Ganzstahlkarkasse; sie bietet bestmöglichen Schutz vor Reifenpannen und kann runderneuert werden. Das 506er-Profil gehört zu den bewährten ATG-Traktions-Profilen für industrielle Nutzungen und überzeugt auf der Straße wie auch im Gelände. Schulterstollen sorgen für effizienten Gripp auch auf weichem Untergrund, für mehr Gummi entlang der Mittelachse der Reifen und so für einen ruhigen und stabilen Lauf auf harten Oberflächen.

Der Einsatz in Bauwirtschaft, Bergbau und anderen Industriebereichen bringt oft hohe Anforderungen mit sich: Harte Oberflächen, scharfe Kanten und hohe Nutzlasten bergen das Risiko von erhöhtem Verschleiß, Reifenpannen und anderen Schäden, die zum Stillstand der Maschine führen können. "Die Reifen der Marken Galaxy und Alliance sind dafür gemacht, solche ineffizienten und kostspieligen Stillstandzeiten zu vermeiden. Wir wissen, dass jede einzelne Betriebsstunde zählt. Deshalb beginnt für uns die optimale Qualität der Reifen bereits bei der rigiden Auswahl und Überprüfung der Rohmaterialien in unseren Werken. Ebenso kommt der Entwicklung und Auswahl der optimalen Gummimischungen und des jeweiligen Reifenaufbaus besondere Bedeutung zu – und der Prozess endet mit intensiven Reifentests und Kontrollen. So können wir sicherstellen, dass unsere Reifen auch den größten Herausforderungen gewachsen sind", erläutert Elhanan Cohen, Vicepräsident R&D Israel.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Maschinist - Baggerfahrer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen