Anzeige

China will Ende des Jahres höchste Brücke der Welt eröffnen

Peking/China (dpa). – Die höchste Brücke der Welt steht im Südwesten Chinas kurz vor ihrer Fertigstellung. Wie chinesische Staatsmedien berichteten, haben Bauarbeiter jetzt das letzte Verbindungsstück in der Mitte der Beipanjiang-Brücke eingefügt. Bis Ende des Jahres sollen die Arbeiten demnach komplett abgeschlossen sein und die Brücke für den Autoverkehr eröffnet werden. Der gewaltige Bau, der umgerechnet knapp 139 Mio. Euro gekostet haben soll, führt über eine etwa 1 km breite Schlucht und verbindet auf einer Höhe von 565 m die benachbarten Provinzen Yunnan und Guizhou.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=416&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel