Digitale Transformation bei Xella

Digitale Lösungen für und mit den Kunden realisieren

Xella, Baustoffe, Gebäudeabdichtungen und Dämmstoffe, Unternehmen, IT im Bauwesen

"Für uns ist Digitalisierung ein ganzheitlicher Transformationsprozess", beschreibt Jochen Friedrichs die aktuelle Situation, "der im Kern der Marketing und Sales Transformation von Xella und damit der Unternehmensstrategie steht".

Duisburg (ABZ). – Ab sofort setzt Xella zahlreiche Initiativen zur Digitalisierung um und beruft Jochen Friedrichs zum Chief Digital Officer (CDO). Die Unternehmensgruppe Xella, mit Geschäftseinheiten für Bau-, Dämm- und Rohstoffe, die überwiegend unter den Marken Ytong, Silka, Multipor, Fermacell und Fels produziert und vertreibt, hat bereits im letzten Jahr eine digitale Roadmap entwickelt.

Unter der Leitung von CDO Friedrichs wird diese nun umgesetzt. Xella steht damit vor einer umfangreichen digitalen Transformation, deren Ziel es ist, führende digitale Lösungen für und mit den Kunden zu realisieren.

Jochen Friedrichs kam 2008 zur Xella Gruppe. Seitdem hat der 45-jährige verschiedene internationale Transformationsprozesse verantwortet und maßgebliche Beiträge zur Modernisierung, Professionalisierung und Wertsteigerung von Xella geleistet.

Zuvor hatte Friedrichs bereits internationale Führungspositionen in großen Unternehmen inne. So richtete er digital basierte Geschäftsmodelle bei der Bertelsmann-Tochter Arvato neu aus und beriet als Partner eines Beratungshauses Unternehmen bei Veränderungen von Wertschöpfungsketten.

"Für uns ist Digitalisierung ein ganzheitlicher Transformationsprozess", beschreibt Jochen Friedrichs die aktuelle Situation, "der im Kern der Marketing und Sales Transformation von Xella und damit der Unternehmensstrategie steht". In den Digitalen Initiativen arbeiten die besten Experten und Manager daran, die heutige Customer Journey der Kunden durch verbesserte digitale Lösungen zu optimieren. Der Ausgangspunkt ist der Kunde: Der Kunde soll in seinem Bauprozess durch einfache Online- und Offline-Lösungen optimal unterstützt werden.

Friedrichs: "Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um ihnen die Lösung anzubieten, die sie benötigen. Arbeitet ein Kunde bereits mit BIM (Building Information Modeling), steht Xella als beratender Experte an der Seite des Kunden. Bevorzugt ein Kunde eine andere digitale Lösung, werden wir ihm diese bieten können. Damit geht Digitalisierung bei Xella weit über BIM und BIM-Objekte hinaus. Es geht um digitale Lösungen rund um die Markenprodukte des Unternehmens." Bereits heute stellt Xella in verschiedenen Landesorganisationen exzellentes planerisches Wissen über Gebäude und Wandlösungen digital und individuell für die Kunden zur Verfügung, was zu geringeren Baukosten, Fehlervermeidung und höherer Planungssicherheit führt. Diese Ansätze werden nun systematisch für und mit den Kunden ausgebaut und professionalisiert.

Digitales Know-how und professionelle Unterstützung bekommt der Duisburger Baustoffhersteller darüber hinaus von externen Profis. "Bauen ist ein Prozess, der auf vielen Informationen basiert. Alle Bauphasen – mit Ausnahme der Anlieferung und des Bauens selbst – sind informationsgetrieben. Diese Informationen können wir heute und in Zukunft viel effizienter managen", sagt Jochen Fabritius, CEO der Xella Gruppe. "Um alle digitalen Chancen für diesen Prozess mit einzubeziehen, haben wir uns mit einem externen Digital Board verstärkt, das mit CEOs von marktführenden Online-Unternehmen aus dem B2B- und B2C-Bereich besetzt ist. Dort bewerten wir unsere Ideen und Initiativen und schärfen unseren Blick für neue Technologien und Möglichkeiten."

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187++188++323++327&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel