Anzeige

Düsseldorf bleibt Dreh- und Angelpunkt der Sprinter-Produktion

Düsseldorf (dpa/ABZ). – Mit einem Festakt im Düsseldorfer Mercedes-Werk hat der Autobauer Daimler den 20. Geburtstag seines Kleintransporters Sprinter gefeiert. Daimler-Chef Dieter Zetsche bekräftigte im Beisein der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft bei der Feier, Düsseldorf werde als Kompetenzzentrum „Dreh- und Angelpunkt der Sprinter-Produktion bleiben.“ Der Kleintransporter wird seit 1995 in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt gebaut.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel