Anzeige

Fokus auf Nachhaltigkeit

Vielfältiges Portfolio für Drinnen und Draußen

Sto, Baustoffe, Dämmstoffe, BAU München

Bietet viel Raum für Kommunikation: der Stand von Sto auf der Bau 2017.

Stühlingen (ABZ). – Nachhaltige und wirtschaftliche Bauprodukte für Fassaden und Innenräume stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts der Sto SE & Co. KGaA auf der Bau 2017. Die Bandbreite, die das Unternehmen in Halle A6 an Stand 302 präsentiert reicht dabei von Fassadendämmsystemen und vorgehängten hinterlüfteten Fassaden (VHF) über Klinker und Natursteine bis zu unbelasteten Innenbeschichtungen und Akustiksystemen.

Die mehrfach ausgezeichnete Fassadenfarbe StoColor Dryonic weist Wege zu trockenen und damit langfristig sauberen Fassaden ohne biozide Filmschutzmittel. Die langzeiterprobten acht WDV-System-Varianten der Baustoffprofis aus dem Schwarzwald zeigen, wie Energieverluste bei nahezu allen Gebäudetypen und Wandbildnern minimiert werden.

Der Reichtum an Formen, Farben und Materialien maßgeschneiderter VHF-Systeme bekommt auf dem von Bess Architekten, Berlin, gestalteten Stand ebenso eine Bühne wie die steinstarken Oberflächenvarianten aus den Naturstein- und Klinkerwerken der Sto-Gruppe. Wellness für die Ohren bieten die vielfältigen Akustiklösungen, die auch in diesem Jahr eine Insel der Behaglichkeit inmitten des Messetrubels schaffen – natürlich in Verbindung mit konservierungsmittelfreien Innenbeschichtungssystemen wie StoCalce Functio, die dank ihrer mineralischen Eigenschaften zur Optimierung des Wohnraumklimas beitragen.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel